Pädophilie: Köln sagt feierliche Einweihung des Felix-Rexhausen-Platzes ab

05.05.2015: THE HUFFINGTON POST

Nach einem HuffPost-Artikel, der die Sympathien des Buchautors Felix Rexhausen für die Pädophilie ansprach, hat nun die Stadt Köln die geplante feierliche Enthüllung des neuen Straßenschildes mit dessen Namen abgesagt. Weiter lesen… Mehr dazu unter: http://www.huffingtonpost.de/david-berger/koln-will-mit-einem-straenschild-ein-zeichen-gegen-homophobie-setzen—erreicht-aber-das-gegenteil_b_7170456.html  http://www.theeuropean.de/david-berger/10024-homosexuelle-und-paedophile Tweet  ›››