Gemeinschaftswerk aus Bottrop und Berlin soll aufrütteln

14.09.2014: WAZ

Bottrop. Drei Kooperationspartner starten am Samstag (13. September) eine Aktion gegen sexuellen Missbrauch und Verjährung auf dem Berliner Platz in der Bottroper Innenstadt. Dort und in Berlin gestalten Kinder ein Gemeinschaftswerk, das später am Bundestag ausgelegt werden soll.

Schon eine Woche vor dem offiziellen Weltkindertag stehen Kinder, deren Schutz und deren Rechte im Mittelpunkt einer Aktion auf dem Berliner Platz: Drei Kooperationspartner laden am Samstag, 13. September, Jungen und Mädchen zur Gestaltung eines gemeinsamen Bildes rund um die Bottroper Skyline ein, das später die Reise in die Bundeshauptstadt antreten soll. Und mit den Eltern wollen sie ins Gespräch kommen über den Themenkomplex sexueller Missbrauch, Prävention und Aufhebung der strafrechtlichen Verjährung.

In diesem Jahr, daran erinnert der Weltkindertag am 20. September, feiert die UN-Konvention über die Rechte des Kindes ihren 25. Geburtstag. „Wesentlich ist der Schutz vor Missbrauch und Ausbeutung. Da beziehen wir uns mit drauf“, sagt Dagmar Kaplan vom Verein „Sieben Freunde“, der die Aktion am Samstag mit „netzwerkB“ (Netzwerk Betroffener von sexualisierter Gewalt) und dem A.S.V.-Institut (Selbstbehauptung u.a.) auf die Beine stellt. Wesentlich für die Veranstalter ist auch der Wunsch, Verjährungsfristen nach sexuellen Übergriffen aufzuheben. Denn oft sind die Opfer erst als Erwachsene in der Lage, die Schrecken ihrer Kindheit aufzuarbeiten.

„Bewusst machen ist das erste Ziel“, betont Kaplan. Von den Eltern werde nichts gefordert; aber sie können die Gelegenheit nutzen, sich auf ein Thema einzulassen, das ihnen vielleicht Angst macht oder Ohnmachtsgefühle auslöst. „Gerade wer Kinder hat, hat oft Angst, dass sie Opfer dieser Straftat werden“, so Kaplan. Auch die Prävention, das Starkmachen von Kindern als möglicher Schutz vor Übergriffen, wird daher ein Thema sein. Und, ergänzt . Weiter lesen…

2 Kommentare

  1. MarkusE. schreibt am :

    Ich möchte an dieser Stelle allen danken die sich an diesem Projekt beteiligt haben und uns dabei unterstützt haben. Ohne euch hätten wir dieses Projekt nicht zustande bringen können. Mareen D. hat mit Amilia die weite Reise von Berlin nach Bottrop auf sich genommen, Sigurd K. hat uns die Uhren gezeichnet, Thomas B. hat mit mir die Skylines auf die Leinwände gezaubert, Karl Görtz war sofort, wie immer bei unseren Veranstaltungen dabei, Jeanette S. hat sich sofort bereit erklärt, wie auf allen Veranstaltungen, für uns die Fotos zu machen, Elke A. die gute Fee, hat mich wie immer, bei vielen Besorgungen unterstützt, die sieben Freunde sind mehr, als nur sieben Freunde, Anke S. war sogar dabei obwohl sie die Nacht davor kaum zur Ruhe kam 😉 , Nina S., für den dollen Presseartikel, Harald S ist der Profi an der Buttonpresse, Dagmar K…du bist …die größte, Uschi hat sich voll ins Bild eingefügt, Thomas ,Hubert , Holger , Ullrich , wir packen es schon, und einen Dank an meine Familie die auch vor Ort war. Sorry wenn ich jemanden vergessen habe. Ihr seid die größten. Ich danke euch allen für eure Hilfe. Ihr sorgt alle dafür das wir weiter machen .Es wär klasse,wenn wir auch in Berlin einige Unterstützer finden würden.Wir brauchen dringend noch Helfer für den Weltkindertag. Wenn nicht wir…wer dann !!?? Danke euch allen !!
    Gruß…der Markus

  2. MarkusE. schreibt am :

    Siehe da,ich hab noch jemanden vergessen.An erster Stelle müssen wir natürlich den ca.80 Kindern und ihren Eltern aus Bottrop danken, die uns mit ihren tollen Bildern für unser Projekt “ Zeitreise “ unterstützt haben.Auch euch,und ihnen ein ganz grosses Danke schön !!

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel aus den Medien

20min.ch ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WDR 5 WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE