OPFER von evangelischem Umfeld

26.04.2017

Hallo,
ich würde mich gerne als Betroffene von frommer, psychischer, verbaler und körperlicher Gewalt in einem evangelikalen Umfeld austauschen. Ich war 20 Jahre in der Freikirchenszene unterwegs und speziell bei Baptisten habe ich Gewalt erlebt. Ich bin 51 Jahre alt und wohne zwischen Bremen und Oldenburg.
Über eine Antwort und Kontakt würde ich mich freuen.

Helga Schwarz

5 Kommentare

  1. Andrea H. schreibt am :

    Hallo Frau Schwarz, ich würde mich gern per Email mit Ihnen austauschen, aber weitere Details hier nicht öffentlich posten.
    Kann netzwerkB hier weiterhelfen?

    Andrea H.
    ________________________________________
    Anmerkung vom netzwerkB Team:

    Wir haben Ihren Kommentar mit Ihrer E-Mail Adresse an Frau Schwarz weitergeleitet, mit der Bitte um Kontaktaufnahme.

  2. Kirsten schreibt am :

    Hallo Frau Schwarz, würde mich ebenfalls gern austauschen, nur auch nicht öffentlich. Kann netzwerkB die Kontaktanfrage weiterleiten?
    ____________________________________________
    Anmerkung vom netzwerkB Team:

    Wir haben Ihren Kommentar mit Ihrer E-Mail Adresse ebenfalls an Frau Schwarz weitergeleitet, mit der Bitte um Kontaktaufnahme.

  3. Susanne schreibt am :

    Hallo, ich weiss genau von was Du redest und habe ähnliches in einer Freikirche erlitten und freue mich über Kontakt.
    Gruß Susanne

  4. Eva schreibt am :

    Was war hier los ?

    „Report Mainz“ berichtete tendenziös über Missbrauchsfälle
    http://www.idea.de/menschenrechte/detail/vorwurf-report-mainz-berichtete-tendenzioes-ueber-missbrauchsfaelle-101484.html

    Leser Kommentar:

    WPEVvor 20 Stunden
    Die Aufklärung hat begonnen. Im Aufarbeitungsprozess von Missbrauchsfällen in den Werken der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal hat die unabhängige Aufklärung gestartet. Ehemalige Heimkinder können sich ab jetzt bei Frau Dr. Baums-Stammberger unter folgenden Kontaktdaten melden, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren:   Hotline: 0174/7121108 Sprechzeiten: mittwochs 16 bis 18 Uhr, freitags 18 bis 19 Uhr Email-Adresse: Aufklaerung.korntal [at] gmx.de – Das Ergebnis einer Aufklärung sollte man doch abwarten. Es ist traurig das derlei überhaupt zum Thema wird … nur es steht geschrieben: Mk 7,21 Denn von innen aus dem Herzen der Menschen gehen hervor die schlechten Gedanken, Ehebruch, Hurerei, Mord, … So sollte Fürbitte in der Sache getan werden… und der Herr der Gemeinde wird für Gerechtigkeit sorgen.

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel aus den Medien

20min.ch ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk Deutschlandradio DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE