Zweitstimme Grundeinkommen

29.07.2017: netzwerkB

Von einem kleinen Team von 7 bis 10 Leuten wurde die Partei Bündnis Grundeinkommen am 25.09.2016 gegründet.

Am 07.07.2017 erfolgte die Zulassung vom Bundeswahlausschuss als vorschlagberechtigte Partei zur Bundestagswahl.

Somit ist das Grundeinkommen am 24.09.2017 bei der Bundestagswahl mit der Zweitstimme wählbar.

Mehr auf netzwerkB:
Grundeinkommen: Bewegung ist das Zauberwort

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel aus den Medien

20min.ch ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk Deutschlandradio DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE