Kinderpornos im Wiesbadener Stadtarchiv

10.12.2010

Frankfurter Allgemeine 1.12.2010

Im Wiesbadener Stadtarchiv liegt kinderpornografisches Material. Das hat die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung herausgefunden. Es sind Fotos aus dem Nachlass eines pädokriminellen Lehrers an der Wiesbadener Helene-Lange-Schule aus den siebziger und achtziger Jahren, die nackte Schüler zeigen.

Im Wiesbadener Stadtarchiv liegen Kinderpornos. Eine Journalistin der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung hat sie dort ausfindig gemacht. Es sind Fotos aus dem Nachlass eines pädokriminellen Lehrers an der renommierten Wiesbadener Helene-Lange-Schule.

Im Stadtarchiv stehen zwei Holzkisten mit Tausenden Negativen, die in Klarsichthüllen stecken und mit Namen und Daten versehen sind. Sie stammen aus den siebziger und achtziger Jahren und zeigen Helene-Lange-Schüler, Kinder von Lehrern und andere Jungen. Der Kunstlehrer „Hajo“ Weber brachte die Jungen dazu, nackt in den Duschräumen der Schule, auf Klassenfahrten und in seinem Atelier zu posieren. Dort hatte er eine Sauna und eine Dunkelkammer, in der er Dutzende Jungs nackt fotografierte und sexuell missbrauchte.

Weiter lesen…

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Artikel aus den Medien

ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk Deutschlandradio DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR.de NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE