Missbrauchsopfer kritisieren Seligsprechung von Johannes Paul II.

28.04.2011: SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE 28.04.2011

Johannes Paul II. wird seliggesprochen – gegen diese Entscheidung von Papst Benedikt XVI. protestieren Missbrauchsopfer der katholischen Kirche. Der verstorbene Pontifex habe die jahrzehntelangen Misshandlungen toleriert, lautet der Vorwurf.

Rom – Kurz vor der Seligsprechung von Johannes Paul II. haben Organisationen von Missbrauchsopfern schwere Vorwürfe gegen den 2005 gestorbenen Papst erhoben. „Nicht nur für mich persönlich, sondern weltweit für viele Opfer, die als Mädchen und Jungen in der Amtszeit von Papst Johannes Paul II. missbraucht wurden, ist diese Seligsprechung Salz in ihre tiefen, noch immer frischen Wunden“, sagte Norbert Denef, Vorsitzender des Netzwerks Betroffener von sexualisierter Gewalt, der „Zeit“. „Anstatt einen toten Papst seligzusprechen, sollte die Kirche den Opfern helfen“, forderte Denef.

Weiter lesen…

Ein Kommentar

  1. prof.dr.gernot lucas schreibt am :

    „seelig ????“- ein typ, zu dessen amtszeit die schlimmsten missbrauchstaten seiner „klerikalen mannschaft“ über jahrzehnte weltweit verbreitet waren. völlig undenkbar, dass in einem überwachungs-systhem das bis in die kleinste dorfgemeinde reichte, das alles nicht bis zu ihm vorgedrungen wäre. er wusste das !!! schließlich war doch sein nachfolger im amt, ratzingers josef, zuständiger chef im einschlägigen ressort. die tausenden missbrauchten kinder klagen an. es wird zeit, das wir uns noch wirkungsvoller zusammenschließen, um diese klerikalen unverschämtheiten ( kommt von scham ) zu unterbinden. prof.dr.g.lucas, menton

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Artikel aus den Medien

ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk Deutschlandradio DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR.de NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE