Pfarrer gibt weitere Missbrauchsfälle zu

18.07.2011

newsclick.de 18.07.2011

Von Alexandra Ritter und Cornelia Steiner

Im Kindesmissbrauchsfall um einen katholischen Pfarrer aus Salzgitter-Lebenstedt hat die Polizei gestern zwei weitere Opfer ermittelt, die aus dem Raum Salzgitter stammen. Der 46-Jährige habe die Taten eingeräumt, sagte Polizeisprecher Joachim Grande….

…Polizeisprecher Joachim Grande appelliert unterdessen an mögliche weitere Opfer, sich mit der Polizei Braunschweig unter der Nummer (05 31) 4 76-25 16 in Verbindung zu setzen.

Weiter lesen…

2 Kommentare

  1. Der aktuelle Fall aus Salzgitter ist ein Musterbeispiel dafür, wie die katholische Kirche systematisch offensichtliche Warnzeichen auf Pädophilie ignoriert – nicht selten unter Berufung auf entsprechende Gutachten.

    Diese Gutachter sind dieselben, die jetzt im Auftrag der “Missbrauchs-Untersuchung” der Deutschen Bischofskonferenz nach den Warnzeichen für sexuellen Missbrauch forschen sollen, die sie selbst jahrelang ignoriert haben.

    Salzgitter: Ein Stück aus dem Lehrbuch

  2. hildegard schreibt am :

    @ Skydaddy
    Der widerliche Umgang in Hildesheim und Krefeld mit Pädo-kriminellen, die offenbar immer noch nicht als solche bezeichnet werden dürfen – “ … so, als würde man einen Alkoholiker als Barkeeper anstellen und ihm sagen, er solle beim Trinken „seine Grenzen kennen“. Zit-ende – – er schreit zum Himmel.

    Südafrikas Justiz scheint durch die Schule von Nelson Mandela und Desmond Tutu gegangen zu sein – rechtzeitig!

    Was haben sich nur unsere Nachkriegs-Regierungen dabei gedacht, als sie die 1000-jährigen-Reichs-Juristen unbehelligt ihre ‚braune Soße‘ in den Vorlesungen untermischen ließen?
    Und wir bangen und ringen und warten IMMER NOCH, anerkannt zu werden – armes Deutschland – das wird noch teuer werden.

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Artikel aus den Medien

ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk Deutschlandradio DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR.de NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE