Ich bin hinter dir

24.05.2012

Ich bin hinter dir: Katholische Internatsgeschichten Rolf Cantzen (Herausgeber)

  • Broschiert: 200 Seiten
  • Verlag: Alibri; Auflage: 1 (April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865690734
  • ISBN-13: 978-3865690739

Das Buch versammelt Internatserlebnisse einer Generation von Männern, die in den 50ern und 60ern katholische Internate besuchten, von Männern, die sich erst heute nach meist 40 und mehr Jahren zu erinnern wagen. Ein Buch, das in den Einzelschicksalen eines verdeutlicht: Vergessen ist überlebenswichtig wie das Erinnern. Und weil das so ist, ist die Forderung nach Aufhebung der Verjährungsfristen bei Missbrauch und Gewalt gegen Kinder nicht eine Forderung, die es gut meint, sondern eine unabwendbare Schlussfolgerung.

Es ist deshalb auch richtig, dass in diesem Sammelband Norbert Denef das Schlusswort hat. Er hat als Erster diesen Schluss gezogen und kämpft seitdem für die Umsetzung in Wirklichkeit.

Mehr auf netzwerkB:

Danke Deutschland

 

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Artikel aus den Medien

ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk Deutschlandradio DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR.de NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE