Ein Kommentar

  1. anette wanner schreibt am :

    Was mir klar wurde, auch bei meiner Lektüre Deines Buches, Norbert, Bücher über Virginia Woolf: sexueller Missbrauch ist etwas so Grundsätzliches, ja Konstituierendes in unserer Gesellschaft: Angst, Verlust der Selbstachtung und dadurch hervorragende Manipulierbarkeit – warum sollte das aufgegeben werden, wenn es so nützlich ist.
    Dann der Mythos, dass Triebe nicht beherrschbar seien, ja Leidenschaft wird beschworen… Wenn ich die Werbung anschaue – alles sexualisiert – unser ganzer Alltag ist sexualisiert: Werbung, Medien, Sprache …
    So grundsätzlich unsere Gesellschaft konstituierend ist die Sexualisierung, dass es für viele undenkbar scheint, diese Gewohnheiten aufzugeben. So viel Macht steht hinter der Erhaltung der Sexualisierung, die Schmerzen und das Elend, das Missbrauch beifügt, sind kaum zu ertragen für Menschen, die es selbst nicht erlebt haben, so dass sie es einfach verdrängen müssen. Deswegen mache ich mir keine Illusionen mehr. Es ist für viele ein zu heißes Eisen, und rüttelt zu sehr an Existentiellem unserer Gesellschaft

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Artikel aus den Medien

ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk Deutschlandradio DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR.de NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE