„Sexueller Missbrauch darf nicht verjähren“

29.04.2014: Frankenpost

Norbert Denef setzt sich für die komplette Abschaffung der Verjährungsfristen bei Sexualstraftaten ein. Der Vorsitzende des „netzwerkB“ ist selbst Missbrauchsopfer und kämpft auf politischer Ebene für die Rechte der Betroffenen.

Herr Denef, Justizminister Heiko Maas hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, um Kinder besser vor Pornografie und Missbrauch zu schützen. Hat er die Interessen der potenziellen Opfer ausreichend berücksichtigt?

Der Gesetzentwurf ist ein Verrat an den Interessen der Opfer. Sexueller Missbrauch darf nicht verjähren! Noch im Jahr 2010 hatte mir Heiko Maas – damals Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion im Saarland – geschrieben, „Kindesmissbrauch ist eines der schlimmsten Verbrechen überhaupt. Es darf nicht sein, dass ein solches widerliches und grausames Verbrechen verjährt.“ Weiter lesen…

4 Kommentare

  1. P.Dröbicke schreibt am :

    Sehr geehrter Herr Denef,

    ich stimme mit Ihnen vollkommen überein, das die Verjährungsfristen für Sexuellen Missbrauch aufgehoben werden müssen. Verjährungsfristen sind Täterschutz und sowas darf es in Deutschland nicht mehr geben.
    Das was der Herr Minister der Justiz macht, ist Täterschutz und damit macht er sich mitschuldig an den Mord der Seelen von den Opfern.

    Mit freundlichem Gruß

    P. Dröbicke

  2. Eva schreibt am :

    Wie ist das Anzeigeverhalten in England ? Gibt es dort noch Verurteilungen nach Jahren, die in der BRD verjährt wären ?

  3. Martern und foltern kennen doch auch keinen Verjährungsfristen?

  4. Natascha schreibt am :

    Verjähren sollte so etwas nicht . nein meine Schwester und ich kämpfen seit fast 2 Jahren für ein Recht das wie es scheint immer weiter in die Ferne segelt . Da ein Leben nach solch einer Tat so wie so nie wieder ein normales Leben sein wird wäre es zu mindestens ein Ansatz .

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel aus den Medien

ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk Deutschlandradio DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR.de NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE