Über lange Zeiten des Schweigens

09.01.2015: MDR "Unter uns"

MDR FERNSEHEN | 09.01.2015 | 22:00 Uhr

Unter uns – Geschichten aus dem Leben

 

Die Gäste der Sendung:

Griseldis Wenner und Axel Bulthaupt treffen auch diese Woche Menschen mit spannenden und bewegenden Geschichten. Hier stellen wir Ihnen alle Gäste der Sendung kurz vor.

  Norbert Denef (65) aus Scharbeutz bekam als erstes Missbrauchsopfer in Deutschland Geld von der Katholischen Kirche als Entschädigung. Als Kind und Jugendlicher war er als Ministrant jahrelang der sexuellen Gewalt eines Vikars ausgesetzt. Auf seine Initiative befragte die Katholische Kirche die Täter zu seinen Vorwürfen. Beide gaben die Anschuldigungen zu.

  Zum ersten Mal in einer Talkshow spricht seine Tochter Kristin Denef (40) über das Leben mit einem traumatisierten Vater, über lange Zeiten des Schweigens und auch die glücklichen Momente. Sie berichtet über eine Familie, die viele Zerreißproben überstehen musste. Weiter lesen…

MDR-Fernsehen „Unter uns“ 17.02.2006

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel aus den Medien

ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk Deutschlandradio DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR.de NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE