3 Kommentare

  1. hildegard schreibt am :

    … eine Katarakt-OP würde den schwarzen Herren mit den randlosen Brillen die bessere Sicht verschaffen 🙂 – gegen innere Vernebelungen hilft allerdings nur die Aufhebung der Verjährungsfristen und die Verpflchtung zur Anzeige.
    Und unrechtmäßige Rechtsabteilungen – in Staat und Kirche – sind grundsätzlich verfassungsrechtlich zu überprüfen.
    Ihr Hüter des Rechts:
    Rettet was noch zu retten ist!

  2. Angela Ebert schreibt am :

    Von Kirche und Staat Rechtschaffenheit und Verantwortung einzufordern ist eigentlich die blanke Satire, ein Witz, ein Witz ohne Niveau! Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung, heißt es ja, Ambivalenzen sind deutlich. ICH nehme es mir zu Herzen und lasse es in meinen zukünftigen Entscheidungen sicher nicht unberücksichtigt.

    Herr Tebartz macht in Rom jetzt auf Dornenvögel-Darsteller, jeder wie er/sie kann. Diese Gemeinschaft trägt seine Mitglieder ebenso wie die diplomatisch Geschützten im Staatsapparat.

    Retten müssen sich die Opfer dieser kriminellen Banden, retten vor weiteren zielführenden Angriffen/Übergriffen, das meine ich ernst! Wer von diesen sittenlosen Darstellern noch Anstand erwartet wird sicher enttäuscht, das gilt es zu vermeiden. Keine Illusionen zu haben ist der beste Recht-Schutz, meine Meinung. Und solange sich die Spreu vom Weizen nicht TRENNT, bleibt alles beim alten.

    Diese Leute retten sich selbst, decken sich selbst gegenseitig, Hoch-Würden, Merk-Würden, in Amt und Würden, demütig und vor jeder Strafverfolgung sicher.

    Wer anderer Meinung ist, bitte vortragen. Ich lerne gerne hinzu.

  3. rebner schreibt am :

    … die übliche Hetze: „Und mag die Summe der vermeintlichen Einzelfälle das gesamte System noch so sehr entlarven …“

    Das System ist das ausserhalb von Jesus Christus herrschende Prinzip der Sünde!

    Aber Jesus Christus hilft, wie die „Summe der … Einzelfälle“ im Vergleich zu glaubensfeindlichen Organisationen zeigt.

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Artikel aus den Medien

ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk Deutschlandradio DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR.de NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE