Lange Freiheitsstrafe für Ex-Pater

11.08.2016: deutsch

Der frühere Benediktinermönch des Klosters Ettal wurde zu sieben Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er wiederholt Jungen missbraucht hat.

Es war bereits das zweite Mal, dass der heute 46-jährige ehemalige Mönch des Benediktinerklosters Ettal in Bayern wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurde. Im vergangenen Jahr wurde die erste Freiheitsstrafe gegen den Theologen noch zur Bewährung ausgesetzt. Diesmal fiel das Urteil wegen der schwerer wiegenden Vorwürfe deutlich härter aus: Sieben Jahre Gefängnis entschied das Landgericht München II
Weiter lesen…

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel aus den Medien

ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk Deutschlandradio DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR.de NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE