denefhoop – Bericht Gamila

18.09.2017: netzwerkB

denefhoop Erfahrungsbericht von Gamila

Nach  anfänglichen Schwierigkeiten funktioniert das Training jetzt wunderbar. Ich trainiere draußen mit dem denefhoop-Sinfonie und drinnen mit dem denefhoop-Multi.

Die Streck- und Dehnübungen tun meinem Rücken wirklich gut! Ich merke jetzt wie sich mein Nacken- Schulterbereich endlich lockert.

Mein Rücken ist seit vielen Jahren chronisch total verspannt und auch Massagen, Yoga und Gymnastik haben da nicht geholfen. Mit dem Reifen setze ich nun die Muskeln auf ganz einfache Art in Bewegung und werde die Verspannungen so hoffentlich langsam ganz auflösen.

Was mir besonders gut tut, ist das kurze (nur ein paar Minuten) Trainning am Morgen gleich nach dem Aufstehen. Ich tanke so die Energie für den Tag und starte, sowohl geistig als auch körperlich, fit in den Tag.

Viele Grüße

Gamila

Mehr über denefhoop-Vorstudie unter: denefhoop-Berichte

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel aus den Medien

ARD BRISANT ARD Tagesschau Augsburger Allgemeine Badische Zeitung Berliner Morgenpost Berliner Zeitung DER SPIEGEL derStandard.at DER TAGESSPIEGEL derwesten.de DEUTSCHE WELLE Deutschlandfunk Deutschlandradio DiePresse.com diesseits.de DIE WELT DIE ZEIT FOCUS Frankfurter Allgemeine Frankfurter Rundschau Hamburger Abendblatt Hannoversche Allgemeine Humanistischer Pressedienst Kölner Stadt-Anzeiger Leipziger Volkszeitung Lübecker Nachrichten Mitteldeutsche Zeitung n-tv N24 NDR.de NDR Info Neue Zürcher Zeitung nordwestradio Publik-Forum Saarbrücker Zeitung SPIEGEL ONLINE stern.de SÜDWEST PRESSE Süddeutsche Zeitung taz TP Presseagentur Berlin WAZ WELT ONLINE ZDF heute ZEIT ONLINE